Laden...

MANAGEMENT

IHR PROJEKT IM FOKUS

Unser Wissen eröffnet neue Perspektiven für Ihren langfristigen Erfolg. Wir beraten Sie professionell unabhängig und Lösungsorientiert. Unsere Beratung unterstützt Sie rund um Ihre Projekte. Mit unseren Individuelle Lösungen und innovativen Methoden stehen wir hinter Ihnen und Ihrem Projekt.

Wir finden gemeinsam die optimale Lösung.

Management

David E.Moore – Stimmenakrobat

David E.Moore ist ein Stimmenakrobat, der sein Publikum mit inspirierenden Gospelkonzerten und klassischer Musik verzaubert, aber auch begeisterte Fans mit seiner House Music in Europas Nachtclubs findet. Mit seinem überragenden Talent sticht er aus der Masse von Künstlern, glitzernder Kleidung und schönen Gesichtern, hervor.
Sänger und Songwriter David E. Moore findet mit einer der spektakulärsten Stimmen von heute große Anerkennung und bewegt Tausende von Menschen in seinen faszinierenden, energiegeladenen Auftritten. In seinem Publikum befanden sich sogar der König und die Königin von Schweden, Staatsmänner und US-Botschafter. 1993 begann schließlich Davids musikalische Karriere. Nach einem zufälligen Treffen mit dem Musical-Produzenten Sir Cameron Mackintosh wurde David für die Erstbesetzung in der Originalaufführung von Miss Saigon in Stuttgart engagiert. Schon innerhalb des ersten Jahres spielte er die Hauptrolle des John. Kurze Zeit später wählte ihn Andrew Lloyd Webber für die Besetzung des 10-jährigen Bühnenjubiläums der deutschen Produktion von Starlight Express aus. David übernahm hier die Rolle des Papa. 2009 kehrte er auf besonderen Wunsch zu Starlight Express nach Bochum zurück, um seine Rolle als Papa für das 25-jährige Jubiläum neu zu beleben, und spielte dort bis 2016.

David E.Moore im Web

Frédéric Kimmel Makeup Artist - Photo by Taimas Ahangari

Frédéric Kimmel – Beauty & Lifestyle Experte

Der Schönheit verschrieben. Frédéric Kimmel ist ein Kosmopolit mit einem besonderen Auge für Schönheit, Stil und Lebensfreude pur. Make-up und Beauty sind sein Leben. Seit über 25 Jahren arbeitet er für Fotoshootings, Drehs und Beautyproduktionen. Sein Ziel: Ein Make-up oder ein Hairstyle zu kreieren bis zum perfekten Look.
Als Beauty Experte freue ich mich immer, wenn Menschen auf mich zukommen um Tipps und Ratschläge für ihren Beauty Alltag zu bekommen. Ob Styling Tipps oder Make-Up Fragen alles gehört in meine Welt und zu meinem Alltag.

Frédéric Kimmel im Web
Photo by Taimas Ahangari

Neben eigenen CDs, Chartplatzierungen, großen Fernsehshows und TV-Beiträgen, arbeitet er seit 10 Jahren als Dozent für Gesang und Performance an verschiedensten Schulen und Einrichtungen, ist studierter Musikwissenschaftler und Theologe. Der Wahlkölner mit zweitem Wohnsitz auf Mallorca arbeitet dort nicht nur mit vielen prominenten Künstlern, sondern hat vor allem Businesskunden, die mit ihm gemeinsam an der Kraft der eigenen Stimme arbeiten. Durch ein gezieltes Training werden unerwartete “Kanäle” geöffnet, man lernt sich neu kennen und wird motivierter und selbstbewusster.

Als Coach stellt er jeden Tag in seinen Kursen, Coachings, Workshops und Seminaren immer wieder fest:
Musik verändert Menschen!

Gerrit Winter im Web
Photo by Kevin Koelker Photography

Arrey arbeitet seit über zehn Jahren  mit Mode und bildender Kunst. Die daraus resultierenden Entwürfe, beweisen, dass sie eine außergewöhnliche Künstlerin ist, die Unikate schafft. Arrey hat eine breite Anhängerschaft von jungen, aufgeschlossenen Modefans und begeistert die Dame von weltlicher Eleganz und Souveränität. Ausgebildet in Paris, Mailand und Berlin, wo Arrey die Gelegenheit hatte, sich von der Arbeit anderer berühmter Designer wie Karl Lagerfeld inspirieren zu lassen. Als Künstlerin hat sich Arrey einen bemerkenswerten Ruf im internationalen High-Class-Modedesign erarbeitet, der zu mehr als 35 weltweiten Top-Designerläden, High-Fashion-Läden und dem sogenannten Liberty’s London führt.

Links:

Alice Krüger wurde im Osten Deutschlands geboren. Sie sagt selbst von sich, dass Sie alles liebt, was eine Mutter und Hausfrau gerne macht, aber auch es liebt einen Job zu machen und nicht auf den Ehemann reduziert zu werden. Sie ist eine wunderbare, sportliche und tolerante, willensstarke Persönlichkeit. Ausgebildet im harten Versicherungs-, und Maklerbusiness, hat sie neben der Geburt und Erziehung Ihrer 3 Kinder, sich auch den frühen Tod Ihres ersten Mannes, immer um den Unterhalt und das Leben der Familie selbst gekümmert. 2014 hat sie Hardy Krüger jun. kennengelernt und im letzten Jahr standesamtlich geheiratet. „7 Ehen- 7 Kinder“ wird nicht nur der neue Buchtitel Ihres ersten gemeinsamen Buch- Projektes sein, er ist auch gelebte Realität. Aber auch das meistert das neue Traumpaar der deutschen Hauptstadt mit einer bewundernswerten Gelassenheit bravourös.

Booking

Auma Obama

ist Germanistin, Soziologin, Journalistin und Autorin aus Kenia.Die ältere Schwester von US-Präsident Obama
ist Initiatorin und Vorstandsvorsitzende der „Sauti Kuu“-Stiftung, die das Ziel verfolgt, Kindern in Afrika ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Fasziniert von der deutschen Literatur studiert Auma Obama von 1980 an Germanistik und Soziologie in Saarbrücken, Heidelberg und Berlin und promovierte 1996 an der Universität Bayreuth. Anschließend arbeitet sie für die Friedrich-Ebert-Stiftung in der Erwachsenenbildung sowie als freie Journalistin. Seit Juli 2010 ist sie Mitglied im Stiftungsrat der Jacobs Foundation, die sich der Förderung von Jugendlichen, vor allem mit Migrationshintergrund, verschrieben hat.

Dagmar Kieselbach

Die Kommunikationstrainerin Dagmar Kieselbach hat als Führungskraft im WDR in ganz unterschiedlichen Teamkonstellationen gelernt, Kommunikationsstrukturen zu verstehen, zu analysieren und konstruktiv weiter zu entwickeln.
„Klare Strukturen sind die Grundlage einer guten Kommunikation. Wer die Grundbedürfnisse seines Gegenübers erkennt und darauf eingeht, wird keine gefährlichen, unkontrollierbaren Gesprächsdynamiken erleben.“

Sabine Asgodom

IHR NAME STEHT FÜR QUALITÄT
Sabine Asgodom gehört zu den großen deutschen Keynote-Speakern. Ihr Name steht für Qualität auf jeder Bühne und bei jedem ihrer Themen. Sie redet vor einer Gruppe von Vorständen genauso locker wie in Hallen mit dreitausend Zuschauern. Sie hält ihre Vorträge in Großunternehmen und bei Mittelständlern, begeistert Mitarbeiter/-innen und Kunden, Männer und Frauen, Jung und Alt. Die Erfahrung aus ihrer eigenen Coaching-Sendung “Sabine Asgodom” (diese lief zwei Jahre im Bayerischen Fernsehen) ermöglicht ihr, Zuhörer über jede Entfernung hinweg zu fesseln. In ihren mehr als 40 Jahren als Journalistin, Trainerin, Coach, Autorin, Speaker und Unternehmerin hat Sabine Asgodom einen umwerfenden Stil aus Gelassenheit und Humor entwickelt. Ein Moderator hat einmal über sie gesagt: “Ich habe noch nie eine solche Mischung aus Tiefenentspannung und hoher Energie erlebt.”

Sabine Asgodoms Vorträge sind immer auch Lebenshilfe, aber kaum einer der Zuhörer merkt es, weil sie in ihre Botschaft Humor und Kaskaden von Lachen verpackt. Frauen waren ihre ersten Fans, Männer kamen in den letzten Jahren hinzu, weil sie spüren, dass bei ihr auch die ehrlichsten Wahrheiten mit Menschenliebe verbunden sind. Als Absolventin der Deutschen Journalistenschule und erfolgreiche Redakteurin (ELTERN, FREUNDIN, COSMOPOLITAN) besitzt sie eine exzellente Allgemeinbildung und ein Gespür für Trends. Sie kennt sich in der Positiven Psychologie genauso aus wie in Management-Trends und den aktuellen Bedürfnissen der Wirtschaft. In mehr als 30 Büchern mit insgesamt einer Millionenauflage hat sie immer wieder Trends aufgegriffen und Maßstäbe gesetzt. Als Unternehmerin hat sie selbst erfolgreiche Firmen gegründet, darunter Asgodom Live, die Asgodom-Coach-Akademie GmbH und die Asgodom Inspiration Company.

Die Financial Times Deutschland hat sie schon vor Jahren als eine der “101 wichtigsten Frauen in der Deutschen Wirtschaft” porträtiert. Neben einer hohen Berufsethik hat sich Sabine Asgodom ein Leben lang auch gesellschaftlich engagiert. Dafür wurde sie 2010 vom Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Links:

Archiv

Lea Linster

Zusammenarbeit von 2009 bis 2011

lealinster.lu